Das Sportkonzept der GSO richtet sich nach den Bildungsplänen Sport Oberschule und Sport GyO.

Einen Überblick über das GSO Sportkonzept bietet folgende Übersicht: (klicke, um zu vergrößern!)

An der GSO besteht ein durchgängiges Sportkonzept, welches in der Klasse 5 mit einem regulären, dreistündigen Sportunterricht und zwei Sportprofilklassen (vierstündiger SU) beginnt und in der Oberstufe mit Sport Leistungskursen fortgesetzt wird. Die Sportprofilklassen (mit einer Sportlehrkraft als Klassenleitung) der Mittelstufe kooperieren mit dem Fachbereich Naturwissenschaften, um frühzeitig einen theoretischen Bezug zwischen sportlicher Praxis und theoretischem Hintergrund zu erlangen. Schwerpunkte dieses fächerübergreifenden Konzeptes sind Gesundheit und Fitness vor dem Hintergrund der sich stetig wandelnden Lebensumwelt und Bewegungsmöglichkeiten der Jugendlichen.

In den Jahrgängen 7 und 8 besteht die Möglichkeit, den Sportunterricht geschlechterdifferent zu gestalten. Dadurch können wir den Sportunterricht in dieser Altersklasse adressatengerechter und situationsabhängiger gestalten.

Darüber hinaus bieten wir allen Schülerinnen und Schülern im AG-Bereich verschiedene Sportangebote (z.B.: Voltigieren, Olympiastunde, Judo, Fußball) an.

Insbesondere für die sportlich-leistungsstarken Schülerinnen und Schüler der GSO nehmen wir jedes Jahr an dem bundesweiten Sportwettbewerb „Jugend trainier für Olympia“ teil. Dabei legen wir den Fokus auf die Sportarten Turnen, Badminton, Judo, Leichtathletik und Fußball. In den letzten Jahren konnten SchülerInnen und Schüler der GSO regelmäßig unser Bundesland im Bundesfinale in Berlin vertreten und unvergessliche Erfahrungen sammeln (siehe LINK Olympiastunde).

Besonders stolz sind wir auch auf diverse andere außerunterrichtliche Angebote und Veranstaltungen. So wird für alle Schülerinnen und Schüler der GSO mit Unterstützung des Fachbereichs Sozialpädagogik die täglich „offene Turnhalle“ in der Mittagsfreizeit angeboten. Jährlich werden Ski- und Snowboardfahrten für Mittel- und Oberstufe in die Alpen, sowie eine Kanuausfahrt durchgeführt (LINK Sportausfahrten). Großer Beliebtheit erfreuen sich die Jahrgangsturniere (LINK Sportevents) in verschiedenen Sportarten und der traditionelle GSO-Lauf, welcher das zentrale Motto „Gesundheit und Fitness“ des Sportprofils für alle Schülerinnen und Schüler thematisiert.

Die GSO ist überdies 100% Werder-Partnerschule und kooperiert mit dem benachbarten Sportverein OT Bremen.


Kontakt

 

  Walliser Straße 125
  28325 Bremen

☎  +49 (0) 421 361 - 5645 
℻  +49 (0) 421 361 - 59831
✉  502@schulverwaltung.bremen.de