Wichtige Information

Ab Montag, 16.03.2020 wird an der GSO der Unterrichtsbetrieb eingestellt. Auch unsere geplanten Kulturveranstaltungen müssen leider ausfallen. Der Unterrichtsbetrieb an der GSO startet stufenweise wieder am 27.04.2020. Am Anfang werden nur die 10. Klassen in den abschlussrelevanten Fächern unterrichtet. Näheres dazu auf der Seite der Senatorin für Kinder und Bildung.

Die Schüler*innen haben zum Teil bereits Übungsaufgaben und Lernpläne erhalten und stehen bitte wie verabredet über E- Mail und ITS-Learning mit den Lehrer*innen in Kontakt. Ab dem 15.04.2020 wird der Online-Unterricht weiter gehen. 

 

Am 28. und 29. August brummte die Schule: Für die Stadtteiloper (Titel: Scheherazades Träume) wurde schauspielerisch geprobt, musikalisch geprobt, Kostüme bemalt und genäht, gruselige Deko angefertigt und noch mehr geprobt. Am Mittwoch kamen dann auch noch viele Menschen aus dem Stadtteil zum "Tag des offenen Ateliers" und besichtigten die vielfältigen Aktivitäten. 
Ab Montag, den 9. 9.  dann jeden Tag Proben, Proben, Proben: Solorollen, kleine Gruppen und Massenszenen.
 
Die Aufführungen sind:
Mo., 30.9. Generalprobe (nicht öffentlich),
Di., 1.10. Premiere,
Mi., 2.10. Zweite Vorstellung
 
Alle Aufführungen beginnen um 19.30 Uhr.
 
Karten gibt es
0421 361 - 5645 an der GSO
0421 361 - 3632 in der Stadtbibliothek Osterholz
0421 32 19 19 in der Kammerphilharmonie am Wall
 
Die fortlaufend aktualisierten Berichte über die Vorbereitungen und die Aufführungen finden Sie seit neuestem auch auf 
 

 


Kontakt

 

  Walliser Straße 125
  28325 Bremen

☎  +49 (0) 421 361 - 5645 
℻  +49 (0) 421 361 - 59831
✉  502@bildung.bremen.de 

Links und Partner